GUSTAV MAHLER: STEHST DU IM WALD? DANN BIST DU GENAU RICHTIG! ER LIEBTE DIE NATUR UND DAS VOGELGEZWITSCHER: SO FIEL IHM DIE SCHÖNSTE MUSIK EIN!

 

Suche das Kinderfoto von Gustav Mahler, auf welchem er in der rechten Hand einen Hut hält. Auf diesem Bild ist er ungefähr fünf Jahre alt. In diesem Alter konnte er schon ein wenig Akkordeon und Klavier spielen.

Auf diesem Foto ist Gustav Mahler 11 Jahre alt. Bereits mit zehn Jahren trat er zum ersten Mal als Pianist auf. Mit zwölf Jahren gab er dann schon Konzerte und brachte das Publikum zum Staunen. Er spielte zum Beispiel Klavierstücke von Franz Liszt, welche technisch anspruchsvoll und wirklich sehr schwer zu spielen sind.

Obwohl Gustav Mahler ein sehr intelligenter Bub und meistens sehr gut in der Schule war, hatte er ein wenig Probleme mit dem Rechnen, also dem Fach Mathematik. Das machte ihm einfach nicht soviel Spaß und er musste sich richtig anstrengen, um seinen Abschluss im Gymnasium zu schaffen. Die Rechenaufgabe, welche hier in der Ausstellung hängt, ist auch wirklich kompliziert.

Kannst du seine Handschrift entziffern und etwas erkennen?

Gustav Mahler war nicht nur Dirigent, so wie du es auf dieser großen Abbildung an der Wand siehst, sondern er hatte noch zwei andere Berufe: Er war Komponist und für zehn Jahre (1897-1907) war er auch Direktor der Wiener Hofoper, der heutigen Wiener Staatsoper. Ganz schön fleißig, oder? Die Oper ist übrigens das Gebäude, welches auf der Wand hinter den Bäumen abgebildet ist. Sie ist nebenbei erwähnt, nur fünf Minuten zu Fuß vom "Haus der Musik" entfernt.