Klangschleuse

„Der Weg von Monotonie zur Polyphonie“

Das menschliche Gehör besitzt die Fähigkeit, sich den akustischen Begebenheiten anzupassen. Da Ihre auditive Wahrnehmung sich im vorangegangenen Instrumentarium auf einzelne Töne und Klänge im Raum fokussierte, wurde Ihr Gehör auf diese monotonen Klänge sensibilisiert. Die Klangschleuse bereitet Ihre Ohren durch Verdichtung der Töne auf die Mehrstimmigkeit des nächsten Raumes - dem Polyphonium - vor. Dort angekommen, können Sie nun die Musik bewusst genießen.