Berühmte Komponisten und Dirigenten

Die künstlerische Verbindung berühmter Dirigenten und Komponisten zu den Wiener Philharmonikern wird anhand dieser vier Ausstellungvitrinen veranschaulicht.

Anhand von Exponaten zu den Komponisten Johannes Brahms, Anton Bruckner, Richard Strauss, Hans Pfitzner, Franz Schmidt, Arnold Schönberg, Alban Berg und Anton Webern wird in diesem historischen Raum die Geschichte und Gegenwart des Orchesters erlebbar und die musikalische Tradition Österreichs bewusst gemacht:

Berühmte Tourneen, Ehrungen des Orchesters, Taktstöcke berühmter Dirigenten und Erinnerungsgegenstände geben einen Einblick in die Arbeitswelt dieses weltberühmten Orchesters. Hier wird nicht nur die nationale, sondern auch die internationale Stellung des Orchesters begreiflich.

Entdecken Sie das Programm der Uraufführung von Bruckners 2. Symphonie aus dem Jahre 1873; Brahms Arbeitsbrille oder einen Brief von Richard Strauss vom 1. Juni 1864.

Anton Bruckner: 9. Symphonie in d-Moll

Es spielen die Wiener Philharmoniker im Großen Musikvereinssaal Wien unter der Leitung von Herbert von Karajan 1978.